Digitaler Caritas-Freiwilligenanlass mit Renato Kaiser

Am 25. März ab 19 Uhr findet der digitale Freiwilligenanlass der Caritas statt. Er wird via Zoom stattfinden und über YouTube öffentlich geteilt. Mit dabei: Satiriker und Komiker Renato Kaiser. Die Veranstaltung ist offen für alle.

Caritas sagt mit dem erstmals durchgeführten gemeinsamen Freiwilligenanlass allen Freiwilligen im Caritas-Netz «Danke für euren Einsatz!»

Rund 4700 Menschen unterstützten Caritas auch im vergangenen Jahr als Freiwillige. Projekte wie «mit mir», Co-Pilot oder die Administrative Unterstützung wären ohne den unermüdlichen Einsatz von vielen Freiwilligen schlicht nicht umzusetzen.

Die Arbeit von Caritas in der Schweiz und im Kanton Solothurn zur Linderung von Armut stünde auf verlorenem Posten.
Als Dank für ihre Freiwilligen führen die Caritas-Organisationen in der Deutschschweiz zum ersten Mal einen gemeinsamen Freiwilligenanlass durch.

Coronabedingt wird er digital durchgeführt. Mit der Veranstaltung wollen die Caritas-Organisationen auch die Bedeutung der Freiwilligenarbeit unterstreichen und ins Schaufenster stellen.

Wir sagen: «Danke, liebe Caritas-Freiwillige!»
Die Veranstaltung ist öffentlich.


Alle Informationen (Zoom- und YouTube-Links: ab 22. März): www.caritas.ch/freiwilligenanlass 

Hier mehr zur Freiwilligenarbeit bei Caritas Solothurn 


Zurück












Spenden
 
Kampagne «Familien stärken in schwierigen Zeiten»
Aus unserer Arbeit wissen wir, dass es tragende Netzwerke braucht, um Kindern und ihren Familien Perspektiven aus der Armut zu eröffnen.
 

Magazin Nachbarn

Einblicke in unsere Arbeit gewährt Ihnen das Magazin «Nachbarn». Es erscheint zweimal jährlich.

aktuelle Ausgabe 
 
Wir sind ZEWO zertifiziert. Dies garantiert einen sorgfältigen Umgang mit Ihrer Spende.