unten_durch in Solothurn

NEU: Stadtrundgänge zum Thema Armut im Solothurn

Bei unten_durch wird die Strasse zur Bühne. Besucher/innen erleben Geschichten, die eigens von Theaterautor Hannes Leo Meier entwickelt wurden, um dem Thema «Armut» auf die Spur zu kommen. Sozialarbeiterinnen der Caritas Solothurn liefern Fakten und erläutern Zusammenhänge.

Termine:
Do. 29. August 2019
Do. 12. September 2019
jeweils um 18.30

Dauer: ca. 1,5 h
Kosten: Kollekte
Treffpunkt: Caritas Solothurn, Niklaus-Konrad-Strasse 18, Solothurn (beim Bahnhof Solothurn)

Für politische Parteien, Firmen, Schulen, Vereine und andere Interessierte besteht in den Monaten September und Oktober zusätzlich die Möglichkeit, einen Extra-Rundgang in der Stadt Solothurn zu buchen. Die Führung mit Laienschauspielern und einer Sozialarbeiterin kostet 300.- Franken. Anfragen nimmt Regina Zürcher (info@caritas-solothurn.ch) gerne entgegen.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Anmeldung und Information:
Regina Zürcher
Tel. 032 621 81 75
info@caritas-solothurn.ch







 
Kampagne «Familien stärken in schwierigen Zeiten»
Aus unserer Arbeit wissen wir, dass es tragende Netzwerke braucht, um Kindern und ihren Familien Perspektiven aus der Armut zu eröffnen.
 

Magazin Nachbarn

Einblicke in unsere Arbeit gewährt Ihnen das Magazin «Nachbarn». Es erscheint zweimal jährlich.

aktuelle Ausgabe